Das Clickern

 

Hallo ihr lieben schön das ihr da seit, 

wir haben vor kurzem mit dem Cklickertraining angefangen.

ich hatte am Anfang überhaupt keine Ahnung ob unsere Katzen damit was anfangen können. Unser Leo hat mir aber sehr schnell gezeigt das es ihm Spaß macht. Leo ist ein sehr aufgeweckter Kater und sehr neugierig. Er probiert gerne neue Sachen aus und man kann ihn sehr schnell für neue Tricks begeistern. Luna dagegen ist eher etwas schüchtern, bei ihr gehen wir mit dem Tempo etwas langsamer an. Aber ich möchte gar nicht so viel reden, ihr habt noch nichts vom cklickern gehört. Man kann es ganz einfach beschreiben: Dem Tier wird beigebracht, das Geräusche des Clickers mit etwas positiven zu verbinden. In den ersten Tagen folgt auf jeden Klick ein Leckerli. Sobald das Tier dann realisiert hat, das der Klick etwas positives mit sich bringt kann man mit dem Training beginnen.


 

 

Was brauch man zum clickern?

 

 

Ein Clicker 

 


 


Leckerli


 

 

 

 

  

 

 

Spielzeug zum animieren 


Sollte dir unsere Seite gefallen, dann like sie doch einfach ;-)